Startseite
News
über uns
unsere Huskys
Sport
Deckrüden
Bildergalerie
Videos
Urlaubsgäste
    Duke
    Faolan
    Blanche
    Zeev
    Grisu
    Akki + Kendra
    Nanuk
    Iron
Gästebuch
Links
Impressum
Sitemap
admin

Duke Faolan Blanche '11 Zeev
Grisu
 

Kendra
+ Akki

 
Nanuk Blanche '12 Iron



Nach oben

Unser Urlaubshund  "DUKE"

Heute erzähle ich Euch einwenig von unserem Urlaubshund.

  

Vom 02.-20.08.2008 machte Duke bei uns Urlaub. Das war ein Erlebnis für uns alle. Duke hat das Leben im Rudel kennengelernt, unser Nanuk hatte immer jemanden zum Spielen und Aiko seine Ruhe vor Nanuk.  ;o)

  

Wir haben die Erfahrung gemacht, wie der Alltag mit drei Husky ist. Super schön und angenehm. Einziger Wehrmutstropfen: das Gassi gehen. Da Duke keine Erfahrung am Rad hat, sind wir immer zu Fuß gegangen. Ich bin folgendermaßen dreimal täglich gegangen: Ein Husky linke Hand, ein Husky rechte Hand und unser Aiko in der Mitte an einer Joggingleine. Gewicht gleichmäßig verteilt.  ;o)  Es hat super geklappt, bis eine Katze oder Reh unseren Weg gekreuzt hat. Oh man, das war ein Kraftakt pur. Gott sei dank habe immer ich gewonnen.

Mein Mann hat sie alle in einer Hand gehalten. Sieht doch toll aus.

  

Duke durfte gleich am ersten Tag mit auf ein Huskytreffen.....

  

... und sonntags mit zum Agility-Treffen. Das war ein Gewimmel. 4 Rüden und 2 Hündinnen. Alle haben sich super verstanden und miteinander gespielt. Und findet ihr Duke zwischen all den ganzen schwarz-weißen Hunden?

Die Zeit verging wie im Fluge und ehe wir uns versahen, war der Tag des Abschiedes da.  :o(

Es ging alles ganz leise und reibungslos über die Bühne. Nur abends hat Nanuk Duke im ganzen Haus, Hof und Garten gesucht. Ist immer wieder zu mir gekommen und hat mich ganz traurig angeschaut. Tja, wie soll man das einem Hund erklären?

 

Hier noch ein paar Bilder von Duke, Nanuk und Aiko.
 

   
   
   
   

   
   

 

zurück
Home

 



Nach oben